Interessant für Sie?

„Bis hierhin und nicht weiter“

„Bis hierhin und nicht weiter“

Wie die Haut unseren Körper schützt (siehe Blogartikel „Sinn-volle Haut“), kann uns ein deutliches und bestimmendes „Nein“ oder ein klares stimmiges „Ja“ schützen. Es gibt Situationen im menschlichen Miteinander, in denen es uns schwerfällt, ein „Nein“ auszusprechen...

mehr lesen
„Sinn-volle Haut“

„Sinn-volle Haut“

Die Haut umhüllt den gesamten Körper und bildet somit einen 1,8 m2 großen Schutzmantel (3,5- 10,kg schwer) für diesen, um äußere Einflüsse abzuwehren. So ist die Haut eine wichtige Grenze zwischen unserer Innen- und unserer Außenwelt. Sie ist das wichtigste...

mehr lesen
„Mit anderen Augen sehen“

„Mit anderen Augen sehen“

Wie in meinem Blogartikel „Augen-blick mal“ erwähnt, leisten die Augen tagtäglich sehr viel Arbeit. In Begegnungen mit Menschen und Tieren ist das auch der Fall. Mit den Augen versuchen wir, die Gesamtsituation und die Gemütsverfassung unseres Gegenübers zu erkennen....

mehr lesen
Augen-blick mal

Augen-blick mal

Tagtäglich nutzen wir sie. Sie scannen die Umwelt, Häuser, Natur etc. . Sie verfolgen Dinge, die sich bewegen (z.B. herannahende Autos) oder Lebewesen wie unsere Kinder oder Haustiere und schätzen dadurch deren Distanz und Geschwindigkeit ein. Sie erfassen Buchstaben,...

mehr lesen
„Kannst Du mir mal eben helfen?“

„Kannst Du mir mal eben helfen?“

Wenn wir eine Bitte auf diese Weise stellen, weiß das Gegenüber oft nicht genau, wie er oder sie Ihnen helfen kann. Es ist nicht erkennbar, welche konkrete Handlung Sie erwarten, daher ist es dann auch schwierig, sich auf den Prozess der Handlung einzustellen oder...

mehr lesen
Eingeschlafene kribbelnde Hände

Eingeschlafene kribbelnde Hände

Viele Menschen kennen das Gefühl, wenn es in den Händen kribbelt, als würden Ameisen darüberlaufen - beim Abstützen auf dem Lenker beim Fahrradfahren, morgens beim Aufwachen, beim Schreiben mit einem Stift oder auch in akuten Stresssituationen. Die Ursachen können...

mehr lesen