Paar Coaching

An das Zusammenleben von Paaren werden häufig große Erwartungen geknüpft. Selbstentfaltung, Karriere und Familienplanung und -leben  wollen unter einen Hut gebracht werden. Das hinzubekommen, ist nicht immer leicht. Flexibilität wird im beruflichen Umfeld benötigt, finanzielle Sicherheit soll geschaffen werden, Krankheit, Pflege oder der Tod eines Familienmitglieds muss bewältigt werden und ach ja – der Nachwuchs will auch mehr als nur versorgt sein. Die Frei-Zeit ist oft genauso verplant durch die vielzähligen Möglichkeiten- von daher herrscht oft wenig wirklich freie Zeit zum „Verdauen“ des Erlebten. Dies alles verläuft nicht immer reibungslos.

Werden persönliche Grenzen nicht mitgeteilt oder respektiert, gehen Orientierung, Aufrichtigkeit und Vertrauen verloren und gefährden somit die Beziehung.

Vielleicht ist es Ihnen so wie mir gegangen nur eine Kommunikationsart gelernt zu haben, die auf moralischen Bewertungen basiert. Also wie man sich zu verhalten hätte, wer etwas „falsch oder richtig“ macht, wer „Schuld“ hat, wenn es einem nicht gut geht und das man sich schämt,wenn man Gefühle zeigt.

Es gibt auch eine andere Art zu denken, miteinander zu sprechen und sich zu verhalten:

 

Die Haltung der  „Wertschätzenden – Gewaltfreien Kommunikation“

Sie orientiert sich an das was jeder in der Situation braucht nicht an dem wer Recht hat.

 

Wenn Sie etwas in Ihrer Beziehung ändern wollen, da Sie sie als anstrengend und kräftezehrend empfinden, dann sind Sie bei mir genau richtig.

In meinem Einzel- und /oder Paar- Coaching stelle ich einen geschützten Rahmen her, damit Offenheit und aufrichtiges Mitteilen sich entfalten können. Wir erforschen die Gemeinsamkeiten und die Unterschiedlichkeiten und würdigen diese, statt sie abzuwerten. Ebenso betrachten wir die Balance zwischen Nähe und Distanz, ebenso wie zwischen Geben und Nehmen. Emotionale Altlasten werden in Werte und Bedürfnisse verwandelt und durch neue Strategien umgesetzt.

Der Schlüssel für erfüllte Beziehungen sind die Wahrnehmungs-, die Empathie- und Kommunikationsfähigkeit.  Leider haben die meisten von uns weder zuhause, noch in der Schule dies gelernt.

Die gute Nachricht: Hier können Sie es im Einzel/Paar Coaching oder in meinen Kommunikations-/Achtsamkeitsseminaren lernen.  Sie können an sich selbst oder an Ihrem Partner/in wertvolle Seiten entdecken und lernen zu verstehen, um was es Ihnen beiden Konflikten wirklich geht.

In jenen Augenblicken, in denen ich wütend bin und das Bedürfnis nach Respekt habe, sehne ich mich in Wahrheit nach einfühlsamem Verständnis für die Angst und den Schmerz in mir.

Kelly Bryson

Soll das so bleiben?

Wer, wenn nicht ich?
Wann, wenn nicht jetzt?