MINI Medi – Folge 13 – „Nase“

Gönnen Sie sich eine Verschnaufspause mit Ihrer Nase.

Mit dieser Meditationsübung können Sie Ihre Wahrnehmung vertiefen und sich selbst eine sinnliche kurze Entspannungspause gönnen.

 

Imke Götz
Menschen in Verbindung zu bringen Expertin für Körperkommunikation IMpuls® - Körper - Gestalt - Coach

Folgen Sie mir

Suchen Sie etwas?

Beliebte Beiträge

„Wer den richtigen Riecher hat,                                        muss ihn nicht in alles stecken“

„Wer den richtigen Riecher hat, muss ihn nicht in alles stecken“

Die ist ein Zitat von Herbert Alfred Frenzel. Ich möchte anhand einer kleinen Geschichte verdeutlichen, dass man sich in der Kommunikation immer klar machen muss, wann und in welchem Umfang es sinnvoll ist, sich einzumischen und wann nicht.   Der Streit um die Orange...

„Momentan kaum zu sehen – die Nase“

„Momentan kaum zu sehen – die Nase“

Mitten im Gesicht befindet sich eines unserer wichtigen Sinnesorgane - die Nase. Die Nasenwurzel entspringt am Unterrand des Stirnbeins zwischen den Augenbrauen. Die zwei Nasenbeine (Os nasale) bilden zusammen den Nasenrücken. Ihre knöchernen seitlichen Nachbarn sind...

„Auf und nieder, immer wieder – das Knie“

„Auf und nieder, immer wieder – das Knie“

Das Knie ist ein besonderes Gelenk. Es besteht aus drei knöchernen Anteilen: a) einer knöchernen Rolle (Oberschenkelcondylen), die auf dem b) Schienbein(Tibia) plateau rollt und gleitet. c) An der Vorderseite der Oberschenkelcondylen ist die Kniescheibe (Patella)...

„Der verbale Kniefall“

„Der verbale Kniefall“

In Verbindung mit dem osteopathischen Blogartikel "Auf und nieder, immer wieder - das Knie" möchte ich Ihnen in diesem Beitrag den Zusammenhang zwischen den Knien und der Kommunikation erläutern. Dann taucht vor Ihrem inneren Auge vielleicht der Kniefall auf, den der...

Das könnte Ihnen auch gefallen

„Wer den richtigen Riecher hat,                                        muss ihn nicht in alles stecken“

„Wer den richtigen Riecher hat, muss ihn nicht in alles stecken“

Die ist ein Zitat von Herbert Alfred Frenzel. Ich möchte anhand einer kleinen Geschichte verdeutlichen, dass man sich in der Kommunikation immer klar machen muss, wann und in welchem Umfang es sinnvoll ist, sich einzumischen und wann nicht.   Der Streit um die Orange...

„Momentan kaum zu sehen – die Nase“

„Momentan kaum zu sehen – die Nase“

Mitten im Gesicht befindet sich eines unserer wichtigen Sinnesorgane - die Nase. Die Nasenwurzel entspringt am Unterrand des Stirnbeins zwischen den Augenbrauen. Die zwei Nasenbeine (Os nasale) bilden zusammen den Nasenrücken. Ihre knöchernen seitlichen Nachbarn sind...

„Auf und nieder, immer wieder – das Knie“

„Auf und nieder, immer wieder – das Knie“

Das Knie ist ein besonderes Gelenk. Es besteht aus drei knöchernen Anteilen: a) einer knöchernen Rolle (Oberschenkelcondylen), die auf dem b) Schienbein(Tibia) plateau rollt und gleitet. c) An der Vorderseite der Oberschenkelcondylen ist die Kniescheibe (Patella)...

„Der verbale Kniefall“

„Der verbale Kniefall“

In Verbindung mit dem osteopathischen Blogartikel "Auf und nieder, immer wieder - das Knie" möchte ich Ihnen in diesem Beitrag den Zusammenhang zwischen den Knien und der Kommunikation erläutern. Dann taucht vor Ihrem inneren Auge vielleicht der Kniefall auf, den der...