Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Emo-Train

29 Januar 2022

199,00€ – 219,00€

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Frühbucher Ticket Emo Train 29.01.2022
Ein Gruppentraining zur Förderung der Emotionswahrnehmung und Emotionsregulation bei Führungskräften
199,00
8 verfügbar

Ein Gruppentraining zur Förderung der Emotionswahrnehmung und Emotionsregulation bei Führungskräften.

Tagtäglich – stündlich – minütlich entstehen Sie – in unzähligen Situationen im Alltag – ob morgens schon beim Frühstück, auf dem Weg zur Arbeit, am Home Office Arbeitsplatz, in Meetings und Mitarbeitergesprächen. Emotionen entstehen bei uns allen so auch bei Führungskräften, Mitarbeitern mit Personalverantwortung und bei den Mitarbeitern selbst ebenso. Das Dilemma in dem Sie als Führungskräfte stecken, ist mit den emotionalen Reaktionen der Mitarbeiter und Ihren eigenen zurecht zu kommen und gleichzeitig die Bedürfnisse des Unternehmens nicht aus dem Blick verlieren. In der jetzigen Corona Zeit zählt emotionale Kompetenz zu den wesentlichsten Soft Skills, die Führungskräfte benötigen.

Mithilfe von Emo Train, welches aus dem Fähigkeits-Modell der emotionalen Intelligenz von Mayer & Salovey abgeleitet wurde, lernen Sie als Führungskraft Einfluss auf Emotionen zu nehmen -bei sich selbst oder bei Mitarbeitern. Im Gruppentraining wird die Wahrnehmung, Regulation und Steuerung von Emotionen trainiert. Emo Train basiert  nicht auf einer manipulativen Kommunikationsweise, sondern auf der Basis und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation. Diese innere Einstellung ist verbunden mit Transparenz, klaren Verantwortungsbereichen und Empathie. Ziel ist eine emotionale Verbindung mit dem Mitmenschen aufzubauen und ihn in seiner Eigenverantwortung zu stärken und zu ermutigen. Auch Ihre eigene Emotionsausdrucksfähigkeit ist essentiell in Gesprächen, um zu Klarheit beim Gegenüber zu erlangen und dadurch  Missverständnissen zu minimieren.

Inhalt des Ganztags Seminar:

  • Definition und  Entstehung von Emotionen
  • Schulung der Emotionswahrnehmung bei sich selbst
  • Schulung der Emotionswahrnehmung beim Gegenüber
  • Schulung der Emotionsregulation bei sich selbst
  • Schulung der Emotionsregulation ohne Manipulation beim Gegenüber

Format:

  • Einzel, Partner – oder Gruppenarbeit (Corona abhängig)
  • Rollenspiele
  • Selbsterfahrung

 

Über mich:

  • Expertin für Körperkommunikation
  • Impuls®-Körper-Gestalt-Coach
  • Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
  • Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie
  • systemische Beraterin
  • Physiotherapeutin

 

Seminarabsage: Das Kompetenzzentrum behält sich vor das Seminar auch kurzfristig abzusagen, d.h. 1 Tag vorher abzusagen. Die Gebühr wird Ihnen gut geschrieben.

 

WICHTIG:  Stand 22.11.2021 Welche gesetzliche Regelung (3 G/ 2 G/ Plus)  zum Veranstaltungszeitpunkt gilt, können wir derzeit nicht sagen.

Informationen zu unseren Hygiene- Maßnahmen bzgl. der Vermeidung der Ausbreitung des Corona Virus :

Mit dem Betreten der Praxisräume signalisieren Sie mir, dass Sie

  • sich gesund fühlen
  • keine Covid-19- Symptome (Fieber, Husten, Schnupfen, Geruchs- oder Geschmacksverlust) ) haben
  • geimpft oder genesen oder getestet sind und einen gültigen Nachweis vorlegen können.
  • Vor dem Betreten der Praxisräume legen Sie Ihren FFP-2 Mund-Nasen-Schutz an und behalten diesen während des gesamten Seminars an.
  • Nach dem Eintreten in meine Praxisräume bitte ich Sie, sich zuerst die Hände zu waschen /desinfizieren.
  • Bitte füllen Sie dann den Fragebogen zur „Vermeidung der Ausbreitung der Corona Infektion“ aus und bringen Sie Ihren Impfnachweis oder den Nachweis des negativen PCR Test mit.
  • Halten Sie bitte die Abstandsregel von 1,5 Metern, während des gesamten Seminars -auch auf den Gängen ein.
  • Bleiben Sie während des Seminars auf Ihrem Platz, d.h. wechseln Sie bitte nicht den Stuhl .

 

 

Besondere Hinweise zu den Themen Verantwortung und Haftung:

Die Teilnahme an dem jeweiligen Seminarabend ersetzt keine ärztliche, psychotherapeutische oder medizinische Behandlung. Dem/r Teilnehmer/in ist bekannt, dass die Teilnahme der eigenen Verantwortlichkeit unterliegt. Die Anweisung der Seminarleiterin sind als Vorschläge zu verstehen, denen der Teilnehmer/in aus freiem Willen und nur soweit folgt, wie er/sie es selbst verantworten kann. Als Seminarleiterin übernehme ich keine Haftung bei Sach- und Personenschäden.

 

Details

Datum:
29 Januar 2022
Eintritt:
199,00€ – 219,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstalter

Kompetenzzentrum für Körper & Bewusstsein – Imke Götz

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum für Körper & Bewusstsein – Imke Götz
Marktplatz 17, 91710 Gunzenhausen
Gunzenhausen, 91710 DE
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden