Erlebnisabend : „Erste Hilfe bei Kommunikationsunfällen“ 19. März 19.00 Uhr

Einführung in die „Wertschätzende Kommunikation“ und in „Mein Achtsamkeitstraining“

19.03.2019 von  19.00 -20.30 Uhr in meinen Praxisräumen

 

Wertschätzung, Achtung und  Respekt – das wünschen  Sie sich in beruflichen oder privaten Beziehungen ?

 

Wie das praktisch sich anhört, anfühlt und funktioniert fahren Sie an diesem Abend!

 

Die Technik besteht aus den vier Schritten:

  1. Beobachtung
  2. Gefühl
  3. Bedürfnis
  4. Bitte

Die innere Haltung :

  • bildet eine Brücke durch Mitgefühl und Wohlwollen
  • sie öffnet einen Raum für einen Dialog, der  auf gegenseitigem Verständnis beruht.
  • sie beruht auf Aufrichtigkeit, Respekt und Vertrauen.

Das Ziel der wertschätzenden Kommunikation ist Verbindung und Frieden.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um telefonische Anmeldung oder per Mail.

Ihre Investition: Sie dürfen frei wählen zwischen 5-10 €.