Vortrag über Gedanken bei den Wirtschaftsjunioren 09.10.2019

„Glauben Sie alles was Sie denken?“

Das war der Titel meines Vortrages anlässlich des 2. Gesundheitstages am 09. Oktober 2019 bei den Wirtschaftsjunioren in der neuen Stadthalle in Gunzenhausen.

Ist alles wirklich wahr was ich denke?
Warum wir so denken, wie wir denken und was jeder tun kann, um das Gedankenkarrussel zu stoppen war Inhalt meines Vortrages. Hier ein paar Feedbacks der Teilnehmer:

Für mich war interessant::

“ Bewusstsein über die Gedanken zu haben -, mehr Gefühle zuzulassen“

„Gedanken bewusster wahrzunehmen“

„Affirmationen mehr mit dem Körper und Bildern zu verknüpfen.“

„Ein Bild ist nicht die Realität.“

„In Situationen mehr drin steckt als man denkt“

„Gedanken spüren und deren Auswirkung“

„Den Blickwinkel mal zu verändern.“

„Gefühle an einer Körperstelle zu fühlen.“

„Zwischen Angenehmen und Unangenehmen zu unterscheiden“ -, mehr Gedanken über simple Objekte zu machen“

„Die Idee mit dem Bild war prima!“

“ Jeder Mensch hat unterschiedliche Wahrnehmungen“-, in stressigen Situationen gelassener zu bleiben probiere ich aus

„Die Übung mit den 4 Bildern und das körperliche Spüren von Gedanken waren neu für mich“